Media dosing: Gear pump unit Model standard Media dosing: Material pressure regulator for medium changer Media dosing: Material pressure regulator regulator rail Media dosing: Material pressure regulator for circulating line Media dosing: Runback regulators

POMA Systems

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegen viele verborgene Schritte

Medien dosieren

Zahnraddosierpumpen

Die Zahnraddosierpumpeneinheiten wurden speziell für die Automobil- und Zulieferindustrie entwickelt. Sie sind für Wasserbasislacke, Lösemittellacke und Verschäumermedien ausgelegt. Wir bieten spülbare und nicht spülbare Pumpen an. Bei den spülbaren Pumpen werden Welle und Zahnräder über einen Bypass getrennt voneinander gespült. Die Pumpenblockhalter bestehen aus Aluminium mit Edelstahleinsätzen im Lackführungsbereich. Erhältlich sind diverse Drucksensoren und Drucksensorblöcke.

Ganggenauigkeit und perfektes Finish

Gehäuseplatten, Zahnräder, Wellen und Antriebsachsen der Zahnraddosierpumpen werden aus hochlegiertem rostbeständigem Edelstahl der Werkstoffnummern 1.4571 und 1.4112 gefertigt. Die Gehäuseplatten, Zahnräder, Wellen und Antriebsachsen werden auf Wunsch ADLC-beschichtet.

Varianten von Zahnraddosierpumpen
  • Zahnraddosierpumpen – spülbar
    • mit Spüladapter
    • ADLC-beschichtet
    • optional: Pumpendrehrichtung R/L
  • Zahnraddosierpumpen - nicht spülbar
    • ADLC-beschichtet
    • optional: Pumpendrehrichtung R/L

Materialdruckregler

Materialdruckregler regulieren den Druck und damit indirekt die Fördermenge flüssiger Medien wie zum Beispiel Lack oder Lösemittel. Es gibt federbetätigte und pneumatische Materialdruckregler sowohl für Farbwechsler als auch für Ringleitungen. Druckregler für Farbwechsler regulieren den Vordruck von Zahnraddosierpumpen und anderen Dosiersystemen, Druckregler für Ringleitungen regulieren hingegen die Ringleitungsabnahme bzw. den Rücklauf.

Die pneumatischen Druckregler sind Membranregler. Steuerluft und Medium werden durch zwei Membranen voneinander getrennt. Schlägt die mediumseitige Membran durch, schützt die Sperrmembran das Regelluftsystem vor dem Eindringen des Mediums und umgekehrt.

Materialdruckregler und Rücklaufkontrollregler für Ringleitungen
  • federbetätigt oder pneumatisch
  • erhältlich in zwei verschiedenen Durchflussgrößen
  • Druckbereich 1 - 15 bar oder 1 - 8 bar (bei Federbetätigung)
  • Übersetzung 1:1 oder 1:3 (bei pneumatischer Betätigung)
Materialdruckregler für Farbwechsler
  • federbetätigt oder pneumatisch
  • erhältlich in den Größen 0,1 oder 1 oder 2
  • Übersetzung 1:1 oder 1:2 (bei pneumatischer Betätigung)

Manometer Trennsysteme

Die POMA Systems Manometer Trennsysteme werden erfolgreich in der Lackierindustrie eingesetzt. Bei Standard-Manometern dringt das Medium Farbe in die Feder des Manometers ein und führt nach kurzer Zeit zum Ausfall des Manometers. Durch das eingebaute Trennsystem kommt der Manometer nicht mit dem Medium Farbe in Berührung und kann somit von dieser auch nicht zerstört werden.