Manufacturing2

POMA Systems

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegen viele verborgene Schritte

PC-Messsysteme

Transparenter Zugang zur abgetasteten Welt

Ein PC-Messsystem ermittelt Messwerte und Prozessdaten, bereitet sie in grafischer und nummerischer Form auf und macht sie auf diese Weise dem Bediener zugänglich. Kürzeste Programmlaufzeiten sind notwendig, um das hohe Datenaufkommen zu verarbeiten. Gewonnene Daten werden zur weiteren Auswertung gespeichert. POMA Systems entwickelt die Anwendungsprogramme für PC-Messsysteme vorwiegend in C#.

Echtzeitverarbeitung im Mikrosekundenbereich

Die Vorverarbeitung von Daten und Messwerten erfolgt hardwarenah. Auf dieser tieferen Ebene befindet sich auch die Regelungstechnik. Schnelle Ereignisse verlangen schnelle Reaktionen. Insbesondere die Darstellung mathematischer und statistischer Prozesse im Kilohertzbereich erfordert eine mikrosekundengenaue Echtzeitverarbeitung. In der Messtechnik setzen wir unter anderem Hardware von Keithley (ADwin) und National Instruments ein.